Laserbehandlungen

FRAXEL Laser

Die innovative Technologie des in den USA von Reliant und führenden Lasertechnikern der Harvard University entwickelten Lasers behebt Hautzeichen des Alterns und verschiedene Sonnenschädigungen sicher und effektiv. Erstmals ist „resurfacing“, also Hauterneuerung, auch in delikaten Zonen wie Gesicht, Hals, Dekolleté und Händen schonend möglich. Tausende mikroskopisch kleine Lichtsäulen dringen in die Hautschichten ein und entfernen alte, beschädigte Zellen und Pigmente. Um die einzelnen Lichtsäulen herum verbleibt immer unbehandeltes Hautareal, von dem aus die mikroskopischen Verletzungen innerhalb von wenigen Stunden heilen. Eventuelle Rötungen kann man gleich nach der Behandlung mit Schminke abdecken. Fraxel Laser eignet sich besonders bei Falten und sonnengeschädigter, alternder Haut, Sonnenflecken und Sommersprossen, Altersflecken, Pigmentstörungen, Melasmen und Schwangerschaftsflecken, Akne und allen anderen Narben, bei rauher und großporiger Haut.

Falten
Melasmen und Schwangerschaftsflecken Akne und allen anderen Narben Sonnenflecken und Sommersprossen, Altersflecken

QuadroStar Laser

Der QuadroStar ist das ideale System für schnelle, flexible und sanfte vaskuläre Behandlungen.
Dank Scanner ist es möglich, mit dem QuadroStar auch größere Hautflächen zu behandeln.
Außerdem wird mittels der Hautkühlung eine schmerzarme Anwendung und eine Verkürzung der Regenerationsphase erreicht.
Die im QuadroStar verwendete Wellenlänge von 532 nm wird sehr stark von Hämoglobin absorbiert, zerstört nur die gewünschte Zielstruktur in den Gefäßen und verschont die anderen Hautbestandteile.
Oberflächliche Gefäße verschwinden sofort, Gefäßveränderungen wie Blutschwämme, Cuperose, geplatzte Äderchen, Rosacea, Spider Nävi, Feuermale, Portweinflecken, feine Besenreiser, Senile Angiome konnten noch nie so erfolgreich behandelt werden wie heute.

Blutschwämme
Cuperose, geplatzte Äderchen, Rosacea Senile Angiome Spider Nävi, Feuermale

CO2 Laser

Der Kohlendioxidlaser kann besonders zur Faltenbehandlung eingesetzt werden.
Die Laserstrahlung glättet einerseits Faltenauf der gesamten Körperoberfläche und regt andererseits die Kollagenneubildung an, die zur zusätzlichen Hautstraffung führt.
Mit dem Ultrapulse CO2-Laser werden die oberen Hautschichten in Millimeter-Bruchteilen abgetragen, die Haut wird zur Neubildung angeregt.
Zudem bewirkt die Erwärmung der Haut eine dauerhafte Straffung (Shrinking) durch die Neustrukturierung der kollagenen Hautfasern.
Augenfältchen, Mundfalten, Stirnfalten oder sogar Lider können damit gestrafft werden, oberflächliche Sonnen- und Altersschäden korrigiert,
verschiedene Akne- und sonstige Narben entfernt werden.
Auch gutartige Hautgewächse, übergroße Talgdrüsen, Fibrome, Angiome, Warzen und Pigmentveränderungen sind Anwendungsgebiete.

Gutartigen Hauttumoren
Warzen
Adenoma sudoriparum
Xanthelasmen

Laserbehandlung in der Medizin

Laserbehandlung (Lasertherapie) bezeichnet die Anwendung eines Lasers vor allem in der Medizin. Das Ziel ist die Behandlung (Heilung oder Linderung) von Krankheiten oder unerwünschten Zuständen. Es gibt eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten in fast allen Gebieten der Medizin. Je nach Behandlungsziel werden dabei die physikalischen Eigenschaften des Lasers so gewählt, dass die gewünschte biologische Wirkung auf das Gewebe erreicht wird. Insbesondere die Wellenlänge, die Intensität, die Pulsdauer und Pulsfrequenz beeinflussen die Interaktion mit dem Gewebe. Andere typische physikalische Eigenschaften des Lasers wie z. B. Kohärenz und Polarisation spielen für die Laserbehandlung hingegen meist keine oder eine sehr untergeordnete Rolle. Die Wechselwirkung mit dem Gewebe besteht häufig in thermischen Effekten (einfache Erhitzung), aber auch in Ablation (Verdampfung oder Verpuffung von Gewebe) oder in chemischer Veränderung (vor allem bei der photodynamischen Therapie).

Testimonials

MEINE ERFAHRUNG MIT DEM FRAXEL-LASER

Frau Ginger hat fast ihr gesamtes Leben Brillen getragen. Mit 49 Jahren hat sie sich einer Laseroperation unterzogen und somit brauchte sie ihre Sehgläser nicht mehr. Sie war jedoch erstaunt über ihr Spiegelbild, sie sah 10 Jahre älter aus! Diese Erfahrung hat ihr die Augen geöffnet: sie möchte nun frischer und jünger aussehen. Frau Ginger hat sich für eine Fraxel-Laserung für Gesicht und Hände entschieden. Nach der ersten Lasersitzung waren ihre Hände und auch das Gesicht geschwollen und es entstand ein leichter Juckreiz. Einige Tage später sah sie jedoch schon Besserung. Nach der zweiten Behandlung war die Schwellung schon geringer und sie konnte ihren täglichen Aktivitäten nachgehen. Nach der dritten Sitzung waren die Resultate sehr gut sichtbar. Insgesamt hat sie sich 5 Behandlungen unterzogen mit sehr leichten Schwellungen und Rötung. Nach der letzten Fraxelbehandlung hatte sie noch eine leichte Hautläsion, ohne Schmerzen und Hautschälung. Die leichten Einschränkungen nach den Behandlungen haben sich bezahlt gemacht: das Ergebnis ist mehr als zufriedenstellend!

MEINE ERFAHRUNG MIT DEM FRAXEL-LASER

Frau Kathleen hat ein schwieriges Jahr hinter sich, sie hat jedoch stets versucht positiv zu sein. Sie wollte eine Fraxel-Laserung um die Zeichen der Hautalterung zu verringern. „Ich wollte diese Behandlung, damit sich meine innere positive Ausstrahlung auch von aussen sichtbar wird“. Vor Beginn der Laserung wurde eine Anästhesiecreme aufgetragen, um Schmerzen zu vermeiden. Zur Kühlung und um Schwellungen zu verringern wurde das Gesicht mit Eis gekühlt, schon einen Tag nachher konnte sie zur Arbeit gehen. Eine Woche nach der ersten Laserung sah man schon Resultate. Zwei weitere Behandlungen mit leichten Rötungen wurden durchgeführt, welche nach wenigen Tagen verschwanden. Die Resultate sah man nach jeder Sitzung: Frau Kathleen hat das gewünschte Ergebnis erhalten!